Meine Zetteltage

<!--StartFragment-->

Meine Zetteltage

 

Ich hab mir seit längerem angewöhnt, alles aufzuschreiben. Die Einkaufsliste sowieso, dann Dinge die ich am Abend unbedingt mit meinem Mann besprechen muss, dringende Arbeiten, noch zu führende Telefonate usw.

Schreibblock-Zettel gehören bei mir schon richtiggehend zu den überlebenswichtigen Utensilien. So gesehen, helfen mir meine Zetteltage, die Windungen meiner Gehirngänge nicht unentwegt nach Vergessenem durchforsten zu müssen.

Aber von Zeit zu Zeit schleichen sich dann besondere Zetteltage ein, solche, die eine gefährliche Eigendynamik entwickeln. Gefährlich deshalb, weil sie sich so heimtückisch hilfreich wie die normalen Zetteltage zeigen, es aber faustdick hinter den Eselsohren haben.

An einem Donnerstag …

<!--EndFragment-->